Hauptmenü

Nach einer ruhigen Nacht geht es um 6:30 Uhr aus den Federn. Es ist heiter bis wolkig und kalt. Die Dusche auf dem Campground hat ordentlich Power, klasse. Schön ist es hier.

Um 8:00 Uhr starten wir Richtung Hendersonville und es regnet leicht. Hendersonville ist ein idyllisches Örtchen. Wir parken am Visitor Center, doch das hat so früh noch nicht auf. So machen wir uns gleich auf zu den Apfelplantagen. Eigentlich sollte die Blüte jetzt noch voll im Gange sein.

Aus dem Internet hatte ich mir einen Trailplan für die Apfelblüte heruntergeladen. Wir geben Upward Road/Ridge Road ins Navi ein und kommen durch viele Apfelplantagen. Leider ist hier die Blüte schon fast vorbei, es ist aber nett so über Land zu fahren.

Nun geht es zum Highway 26. Wir kommen nach South Carolina und halten am Welcome Center.

FÜR SLIDESHOWS MIT GRÖSSEREN FOTOS EIN KLEINES BILD ANKLICKEN

  • 2016.19.tag-01
  • 2016.19.tag-02

Auf dem Parkplatz vor dem Visitor Center können wir ins Internet und es wird ein wenig gesurft. Im Visitor Center gibt es nette Infos, Maps und einen Kaffee.

Dann geht es auch schon weiter. Wir wollen den Nachmittag am See auf Dreher Island verbringen.

Ich hatte die Site 14 im A-Loop reserviert. Kurz nach 12:00 Uhr stehen wir gelevelt am Wasser.

Doch aus einem schönen gechillten Nachmittag in der Sonne wird nichts. Es bewölkt sich immer mehr, gewittert und regnet. Och Mensch, so ein Mist aber auch. Das hatte ich mir aber anders vorgestellt.

Zum Abend hin bessert sich das Wetter und wir können wenigstens draußen unseren Fisch und Scampis grillen und ein Feuerchen entfachen. Es ist aber ganz schön frisch.

  • 1_2016.dreherisland-cg-1
  • 2016.19.Tag-06

Um 21:00 Uhr fängt es unvermittelt an zu schütten. Wir raffen alles zusammen und verbringen den Rest des Abends im Wohnmobil. Auch solche ereignislosen Tage gehören mal dazu. Die nächsten Tage werden wieder spannendersmiley

Mehr Bilder vom Campground findet ihr hier.

 

Gefahrene Meilen: 143 Fazit: Das Wetter spielt mal wieder nicht mit ...

 

18) 04.05.2016: Fahrt durch die Great Smoky Mountains und weiter über den Blue Ridge Parkway Zum Anfang 20) 06.05.2016: Wieder ein Plantagentag

Kommentar schreiben (sichtbar erst nach Freigabe)


Sicherheitscode
Aktualisieren (nur Kleinbuchstaben!)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.