Hauptmenü

Wir stehen früh auf und frühstücken wieder bei Josef mit einem reichlichen Buffet. Wir freuen uns schon auf den nächsten Skiurlaub und ein Wiedersehen mit unseren Freunden.

Schon um 8:20 Uhr ist Abfahrt. Wir haben wieder Kaiserwetter.

Es ist sehr viel Verkehr und es gibt unzählige Baustellen. Zu allem Überfluss haben wir noch eine Vollsperrung auf der A7. Wir sind erst nach 23:00 Uhr zu Hause. So unendlich lange haben wir für diese Strecke noch nie gebraucht.

... und wieder einmal ist eine unserer zahlreichen Korsika-Reisen zu Ende gegangen, die dieses Jahr einmal so ganz anders verlaufen ist und das Projekt "Korsika" so richtig abgerundet hat.

Nun stehen schon die nächsten Reiseplanungen (Namibia im Oktober, Holland im April 2020 und Norwegen im Juni 2020) an. Auch über diese Reisen werde ich natürlich an dieser Stelle wieder berichten - vielleicht liest man sich ja dann wieder, wenn es heißt:

Die Trakkis in Namibia

Adieu und bis bald!

Eure Sonja (alias Trakki)  

Gefahrene Kilometer: 913
Fazit: Eine unentspannte Heimfahrt

 

18) 25.06.2019: von Savona nach Sankt Gallenkirch, Österreich Zum Anfang

21) Ein kleines Fazit der Reise

Kommentar schreiben (sichtbar erst nach Freigabe)


Sicherheitscode
Aktualisieren (nur Kleinbuchstaben!)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.