Hauptmenü

Beitragsseiten

Nach einer sehr angenehmen Nacht stehen wir um 6:30 Uhr auf und testen die guten Duschen im Sanitärgebäude. Das Wetter scheint freundlich zu werden. Wir frühstücken und machen uns um kurz nach 9:99 Uhr auf den Weg nach Barberino Val d'Elsa. Nach einem kurzen Stück auf der Autobahn erreichen wir um 10:00 Uhr den Ort.

 

FÜR SLIDESHOWS MIT GRÖSSEREN FOTOS EIN KLEINES BILD ANKLICKEN

  • 6_Tag_Fahrt01
  • 6_Tag_Fahrt02

Der Stellplatz an der Via U. Foscolo wird in dem Buch „Mit dem Wohnmobil in die Toskana“ auf der Tour 6, sehr gut beschrieben. Von hier aus kommt man leicht zu Fuß in den Ort.

Barberino mit seinem mittelalterlichen Ortskern gefällt uns sehr gut. Die nette, kleine Altstadt wirkt ruhig und etwas verschlafen. Es gibt zwei Stadttore und fantastische Aussichten über die hügelige Toskana. Leider hat kein Café oder Restaurant so früh auf.

  • 6_Tag_Bar02
  • 6_Tag_Bar03
  • 6_Tag_Bar04

  • 6_Tag_Bar05
  • 6_Tag_Bar06

  • 6_Tag_Bar08
  • 6_Tag_Bar09

  • 6_Tag_Bar10
  • 6_Tag_Bar11
  • 6_Tag_Bar12

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.