Hauptmenü

Beitragsseiten

Wir sind hier ganz alleine geblieben. Heute ist es dicht bewölkt und bei der Abfahrt um 7:30 Uhr haben wir 4 Grad.

Die Berghänge stehen in voller Herbstfärbung, doch ohne Sonne wirkt das etwas trostlos. Dennoch wollen wir heute Valdez besuchen.

Als wir am Worthington Glacier ankommen regnet es. Och Mensch, schon wieder ein Gletscher im Regen.

  • 15_Tag_Gletscher1
  • 15_Tag_Gletscher2

Wir parken auf dem leeren Parkplatz. Der Gletscher ist über eine kurze Stichstraße leicht zugänglich. Es gibt Picknickplätze, Schautafeln und Trails. Wir machen nur schnell Fotos und flüchten wieder in die trockene Fahrerkabine des TCs. Brrr, wie ungemütlich. Ich glaube die nasse Elster würde gerne zu uns hinein kommen.

  • 15_Tag_Gletscher4
  • 15_Tag_Gletscher5
  • 15_Tag_Gletscher6
  • 15_Tag_Gletscher7

Kommentar schreiben (sichtbar erst nach Freigabe)


Sicherheitscode
Aktualisieren (nur Kleinbuchstaben!)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok